Herzlich Willkommen

Ich bin Petra Auchter, Ehefrau, Mutter von zwei Söhnen, Yogalehrerin, Heilpraktikerin und Homöopathin. Für dich arbeite ich gerne schnörkellos, fundiert, wertschätzend, respektvoll, stärkend, humorvoll, anerkennend, zuhörend, entspannt. Inspiration für meine Arbeit beziehe ich aus der Interaktion mit anderen Menschen, und durch eigenes Üben und angeleitet bzw. behandelt werden. Fasziniert bin ich von der Möglichkeit , lebenslang lernen und erkennen zu dürfen, das Leben und die Menschen ein bisschen mehr zu verstehen. Balance finden, mit sich selbst im Einklang sein ist etwas was jeden Tag neu gestaltet werden will.

So kontaktierst du mich

Mail an post[at]petraauchter.de oder per Telefon mit 01735 / 8550

Yoga

Yoga im Allgemeinen ist ein Work-in und kein Work-out. Er ist für alle Menschen geeignet. Es ist egal in welchem Alter oder mit welchen körperlichen Voraussetzungen jemand beginnen möchte. Es ist eine Zeit in der man sich ausrichtet, dehnt, kräftigt, tief durchatmen kann und auch eineZeit um in der Stille mehr über sich selbst zu erfahren. Yoga lehrt dich klar zu unterscheiden was gut fürdich ist und womit du dir schadest, körperlich und mental.
Für die Gruppenstunden gibt es Themen für einen Zeitraum von etwa 10 Wochen, z.B. Dehnbarkeit der Beine, Öffnung der Hüfte, etc. Auch in der Gruppe übt jeder und jede so, wie es dem momentanen Stand entspricht, mit viel Achtsamkeit und Respekt vor den eigenen Grenzen. Für besondere Probleme können oft auch Abwandlungen oder andere Übungen Angeboten werden. So dass alle in ein angenehmes und sinnvolles Üben kommen können. Jede Stunde endet mit einer kleinen Einheit Pranayama und Entspannung oder Meditation.

Yoga Einzelunterricht

Im traditionellen Unterricht kann der Lehrer eins zu eins auf die Bedürfnisse des Schülers eingehen, ihm zur Seite stehen um die nächsten sinnvollen Schritte zu gehen, sei es durch Asana (Körperübungen), Pranayama (Lenkung der Atmung und Energie) oder auch durch Meditationen. Die erarbeiteten Stunden werden schriftlich festgehalten und dienen zuhause als Vorlage zum Üben . Voraussetzung ist, dass man bereit ist regelmäßig zuhause zu üben und sich In Abständen von 4-6 Wochen wieder mit dem Lehrer um die nächsten Schritte zum kümmern. Vorteil dieser Art zu Üben ist die freie Zeiteinteilung und Individualität beim Arbeiten.

Homöopathie

… ist eine ganzheitliche Therapie, die vor etwa 200 Jahren von Samuel Hahnemann wieder entdeckt wurde. Seine Erkenntnisse hat er uns im „Organon der Heilkunst“ hinterlassen. … sie wirkt durch Arzneigaben. Das sind die berühmten Globuli oder auch Tropfen, die in einer ganz bestimmten Art und Weise hergestellt werden. Die Ursprungssubstanzen können aus dem Tierreich-, dem Pflanzenreich oder auch von Mineralien stammen. … ist die Kunst ein Arzneimittel zu finden, das am besten zu ihrem derzeitigen Zustand und zu Ihnen passt. Deshalb stellt ein Homöopath so viele und detaillierte Fragen. Dies kann beim ersten Termin schon mal zwei Stunden und mehr in Anspruch nehmen. .. ist dann „klassisch“, wenn der Therapeut versucht sie in ihrem ganzen Wesen zu erfassen, wenn er sie nach den aktuellen und bei chronischen Krankheiten auch nach den vergangenen Beschwerden befragt, und wenn er Ihnen ein einziges Arzneimittel verschreibt. … kann durchaus begleitend zu anderen Therapien oder auch zur Schulmedizin angewandt werden. Ihr Therapeut sollte allerdings darüber Bescheid wissen. Geben Sie also bitte alle derzeitigen Therapien und auch Medikamente die Sie einnehmen beim ersten Gespräch mit an. … ist dann für die Selbstbehandlung nicht geeignet, wenn es sich um eine länger dauernde Krankheit handelt . Auf keinen Fall sind Globuli als Dauergabe geeignet, die man für einen akuten Zustand ausgewählt hat. Wenn Sie Probleme mit dem Auto haben gehen Sie ja hoffentlich auch zum Fachmann oder? 

Wo findest du mich?

Wie nimmst du Kontakt auf? 

Telefon per 07135 / 8550 Mail an post[at]petraauchter.de 

Copyright by PetraAuchter.de Maulbronnerstr. 2 74336 Brackenheim Fotografie von Claudiy Fy